Gweilspitze, Äußerer Gweilkopf 2.406m

Schöne Gratwanderung im Rätikon.

Veröffentlicht: 20. Okt. 2017

Kategorie: Bergtouren

Daten

Datum Freitag, 20. Oktober 2017
Gebiet Rätikon - Vorarlberg
Höhenmeter 1.510m
Schwierigkeit Kurze Kletterstellen bis I+
Aufstieg Von Galgenul (oberhalb von St. Gallenkirch) zum Gweilmaisäß, weiter in nördlicher Richtung zur Außergweilalpe (1.805m). Nun wiederum südwärts zurück in Richtung Innergweilalpe, bis kurz nach einer verfallenen Alphütte der weglose Aufstieg am steilen Südosthang möglich wird. Vom Gipfel der Gweilspitze wiederum weglos dem Kamm in westlicher Richtung entlang. Einige kurze Kletterstellen (bis I+) warten im Verlauf des Grats, Schlüsselstelle ist ein etwa 5 Meter hoher Felsaufschwung, welcher am besten südseitig erstiegen wird. Weiter zum Gipfel des Äußeren Gweilkopfs.
Abstieg Vom Gipfel in südöstlicher Richtung über steile Wiesen zur Innergweilalpe (1.743m) und über das Gweilmaisäß zurück zum Ausgangspunkt.
Tourengänger Stefan, Thomas

Bilder

001.jpg
003.jpg
005.jpg
009.jpg
013.jpg
014.jpg
017.jpg
023.jpg
024.jpg
026.jpg
029.jpg
034.jpg
038.jpg
042.jpg
044.jpg