Piz Sardona 3.056m

Tolle Hochtour im Calfeisental.

Veröffentlicht: 11. Juli 2009

Kategorie: Hochtouren

Daten

Datum Samstag, 11. Juli 2009 - Sonntag, 12. Juli 2009
Gebiet Glarner Alpen - Schweiz
Höhenmeter 1.820m
Schwierigkeit Kletterstellen bis II, kurze Gletscherbegehung
Aufstieg Von Parkplatz bei St. Martin am Gigerwaldsee (1.350m) über den Wanderweg zur Sardonahütte (2.158m). Von der Hütte in westlicher Richtung hoch zum Gletscher, über den Gletscher zum Felsaufbau des Mittelgrats. Hier in leichter Kletterei (bis II) zum Verbindungsgrat zwischen Piz Sardona und Piz Segnas, weiter zum Gipfel.
Abstieg Vom Gipfel mäßig steil zum Surenjoch (2.943m) und nun wiederum steil den Segnas-Gletscher hinunter. Hier leicht links halten und wie beim Aufstieg zurück zur Hütte.
Tourengänger Stefan, Thomas und andere

Bilder

004.jpg
005.jpg
025.jpg
026.jpg
028.jpg
031.jpg
037.jpg
038.jpg
047.jpg
052.jpg
215.jpg
053.jpg
066.jpg
068.jpg
141.jpg